Untersuchungsumfang
für Turbinenöle

Der Untersuchungs-Set Umfang ist eine Empfehlung und kann auf Wunsch angepasst werden. Für periodisch-wiederkehrende Ölproben und Probenserien offerieren wir auf Anfrage gerne einen verbindlichen Nettopreis.

Set 3310      Cleanliness-Zustand
CHF 75.00 > Partikelextraktion mit 100 ml Probenflüssigkeit, unverdünnt
  > Foto der Analysemembran
> Mikroskopische Detailaufnahme der Analysemembran
> Öl-Reinheitsklasse ISO-4406 (Laser-Partikelzähler APC oder
   visuelle Klassifizierung nach mikroskopischen Vergleichsbilder) 

Erforderliche Probenmenge 150 ml
Lieferzeit ca. 1 Tag
Beispielbericht 3310

Set 6040 Öl-Zustand
CHF 445.00 > Probenkonfektionierung und Versand COFAC-OELCHECK
> Verschleissmetalle, Verunreinigung, Additive
   Bestimmung der Elemente (ICP)
> PQ-Index
> Farbzahl (ASTM)
> Viskosität 40°C und 100°C
> Viskositätsindex
> Oxidation (FT-IR)
> Phenolischer Inhibitor (FT-IR)
> Neutralisationszahl (NZ)
> RULER, Oxidationsbeständigkeit
> K.F. Wassergehalt (coulometrisch, ppm)
> Luftabscheidevermögen (LAV)
> Wasserabscheidevermögen (WAV, Dampfbehandlung)
> Schaumverhalten Sequenz I

Erforderliche Probenmenge 750-1'000 ml
Lieferzeit ca. 4 Tage
OELCHECK-Beispielbericht

Option zu ... Set 3310
CHF   30.00 + K.F. Wassergehalt (coulometrisch, ppm)

Option zu ... Set 6040
CHF   15.00 + Dichte
CHF   80.00 + MPC-Index, Risikopotential für "Varnish" Ablagerungen
CHF   30.00 + Öl-Reinheitsklasse (ISO-4406)
CHF   30.00 + Aufpreis für Schaumverhalten Sequenz II und III
CHF   80.00 + Wasserabscheidevermögen (WAV, Demulgiervermögen)
CHF   80.00 + Korrosionsschutz (Stahl, Verfahren A, destilliertes Wasser)
CHF 220.00 + RPVOT-Test, Oxidation (LZ: ca. 12 Arbeitstage)

Die Preise gelten für Einzelanalysen unter Vorbehalt der Bonitätsprüfung, exkl. MWST. Die Rechnungstellung erfolgt nach Berichtversand, 30 Tage netto.
Probengefässe und Entnahmesets werden unter Zubehör detailliert aufgeführt.


Wichtige Hinweise für die Probeentnahme, Datenerfassung und den Probenversand

Die Analyse beginnt mit der Probeentnahme! Bitte beachten Sie die Entnahmeanleitung und teilen uns die Angaben zur Ölprobe mittels dem Probenbegleitschein-Formular mit.

Bei bereits erfassten Systemen empfehlen wir, den Probenbegleitschein (Lieferschein) mit wenigen Mausklicks über unsere CM-Database im Internet zu erstellen. Auf Anfrage erhalten Sie für den Probenversand Ihr persönliches Login kostenfrei. Zur Nutzung als Analysenmanagement-System offerieren wir das Login zur CM-Database mit einer jählichen Lizenzgebühr.

Bei Probenangaben mittels anderen Papierbeilagen (z.B. Handzettel etc.) oder separaten E-Mails, wird für die Datenerfassung ein Mehrpreis von CHF 15.00 pro Probe berechnet.