Filtergerät "Trolly R" von COFAC AG

 PDF-Datenblatt

Typ: 1110.08.500-02

Filtergerät Trolly R

Anwendung:
Speziell geeignet zum filtrieren von partikulärer Verunreinigung und "Varnish" Substanzen in Hydraulik- und Schmierölen.

Drehzahlgeregelte Förderpumpe:
Selbstansaugende, schrägverzahnte Zahnradpumpe
geeignet für viskose Flüssigkeiten bis 2'100 mm2/s
Volumenstrom 16-50 l/min mit Frequenzumrichter stufenlos einstellbar

Filtergehäuse:
2-teiliges Filtergehäuse zur Aufnahme von 2 CFG-Filtermodule (Schichtenfilter)
Servicefreundlicher Filterwechsel über Gehäuse-Verschlussklammer mit nur 1 Schraube

Filterüberwachung:
Manometer vor Filter
Manometer nach Filter
Elektrischer Differenzdruckschalter mit automatischer Abschaltung